Literatur-Treff: Verbrannte Dichter

Di., 10.05.2016, 17:00 Uhr

Stadtbibliothek, 1. OG

„Dieser 10. Mai [1933] – ewiges Schandmal nazistischer Barbarei – müsste in Zukunft auf der ganzen gesitteten Welt in sein Gegenteil verwandelt werden, in einen Tag des Nie-wieder-Vergessens und in einen Tag für die Manifestation des Geistes!“
(Oskar Maria Graf)

Rosemarie Wilhelm erläutert den historischen Kontext und stellt an ausgewählten Beispielen dar, welche Folgen die „Bücherverbrennung“ auf Leben und Werk der Autoren hatte. Der Eintritt ist wie immer frei.

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Gmünder Straße 9
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-2583
Fax: 07361 52-1910

Veranstaltungen