Literatur-Treff im November: Erich Kästner für Erwachsene

Im Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus stellt Elisabeth Juwig Kästners Werk für Erwachsene vor.

Erich Kästner wird zu Unrecht vor allem als Kinderbuchautor wahrgenommen. Wenn von ihm die Rede ist, dann denken die meisten zuerst an „Emil“, das „doppelte Lottchen“ oder an „Pünktchen und Anton“.

Am $(text:b:Dienstag, 5. November 2013 um 17 Uhr)$ rückt Elisabeth Juwig im Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus sein großartiges Werk für Erwachsene in den Mittelpunkt und zeigt Kästner von seiner anderen Seite: der des Moralisten, Literaten und politischen Dichters. Der Eintritt ist frei.
© Stadt Aalen, 28.10.2013

Veranstaltungen