Literatur-Treff im Mai

Fanny Lehwald - Leben und Werk

(© )

Fanny Lehwald (1811-1889) war eine der größten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts. Dabei galt ihr Einsatz der Emanzipation von Frauen und Juden. Ihr Werk umfasst nicht nur Romane, sondern auch politische, autobiografische und journalistische Arbeiten.

Am Dienstag, 8.Mai 2018, um 17 Uhr stellt Elisabeth Juwig Leben und Werk dieser außergewöhnlichen Frau vor. Der Eintritt ist wie immer frei.

© Stadt Aalen, 03.04.2018

Veranstaltungen