Literatur-Treff im Dezember: Arthur Schnitzler: Fräulein Else

Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus stellt im Dezember Rosemarie Wilhelm Arthur Schnitzler und seine Novelle „Fräulein Else“ vor.

Arthur Schnitzlers berühmte Novelle um den scheinbar unlösbaren seelisch-moralischen Konflikt der 19-jährigen Else, die ihren Vater durch eine nach den gesellschaftlichen Konventionen der Zeit unmoralische Handlung vor dem Bankrott retten soll, erregte bei ihrem Erscheinen 1924 großes Aufsehen und gilt bis heute als eine der psychologisch feinsinnigsten Erzählungen der Moderne.

Am Dienstag, 3. Dezember 2013 um 17 Uhr stellt Rosemarie Wilhelm im Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus die Novelle und ihren Verfasser vor.

Der Eintritt ist wie immer frei.
© Stadt Aalen, 28.11.2013

Veranstaltungen