Buchtipp für Kinder Juli 2015

Wie man ein Wollmammut wäscht

Michelle Robinson ; Kate Hindley. Aus dem Engl. von Andreas Steinhöfel. – Hildesheim : Gerstenberg.
ISBN 978-3-8369-5808-0 : EUR 12.95

(© Gerstenberg)

Wie man ein riesiges, zotteliges und wahrscheinlich stinkendes Wollmammut wäscht, führt hier ein kleines Mädchen Schritt für Schritt vor. Zuerst muss das Riesentier in die Badewanne verfrachtet werden. Kein leichtes Unterfangen. Dann werden die einzelnen Phasen des Waschvorgangs erläutert – inklusive der Warnung, was man nicht tun sollte. Zwischendrin landet das Mammut auf einem Baum. Wo es auch wieder runtergeholt werden muss. Um am Schluss – nach erfolgreich abgeschlossener Totalwäsche - kommt das Kommando „KUSCHELN“.

Eine richtig schöne Nonsens-Geschichte – kongenial bebildert. Das Mammut verfügt über eine erstaunliche Mimik und das Mädchen gibt sein bestes. Badeschaum quillt, Wasser in Unmassen fließt, Dreck macht sich breit. Ein besonderer Gag sind die auf der Rückseite und im Vorsatz abgebildeten Utensilien fürs Mammutwaschen, wie z.B. Lockenzähmer, Stoßzahnaufheller, Muskelschmalz… Ein herrlicher Bilderbuchspaß für Groß und Klein, der das Zeug hat, auch eingefleischte Bademuffel zu bekehren.

Unsere Buchtipps für Sie:

Unsere Buchtipps für Sie:

zurück zum Hauptartikel

Veranstaltungen